Der landwirschaftliche Betrieb Gandolfo Filippone
befindet sich auf Tausend Meter Höhe,
in der unberührten Landschaft des Parco Madonie,
im Herzen von Sizilien.

Das Klima der hohen Berge, die Reinheit der Luft, die Beschaffenheit des Bodens und des Wassers sorgen dafür, dass dieses Gebiet optimal ist für die Erzeugung der Produkte die symbolisch stehen für die Exzellenz der sizilianischen Landwirtschaft wie das Oregano.

Die Leidenschaft für die Landwirstschaft, vom Vater zum Sohn überliefert, hat einen innovativen Betrieb hervorgebracht, der im Zentrum der Produktion die Wiederentdeckung von aromatischen Pflanzen stellt, die typisch für den Mittelmeerraum sind wie der Lorbeer.

Dieser wächst immer noch natürlich im Gebiet der Madonie und beinhaltet in seinem intensiven Aroma das Wesen des authentischen Siziliens. Authentisch wie der landwirtschaftliche Betrieb von Gandolfo Filippone, der von Tag zu Tag den Wert der Erzeugungsmethoden bestätigt, der die Umwelt respektiert, im Einklang der Wurzel der echten traditionellen Landwirtschaft.

Daher haben unsere Produkte die Zertifizierung der biologischen Landwirtschaft und sind mit dem Siegel «Naturkorb» des Madonie Parco geschützt.

Banner-BildBanner-Bild
Banner-BildBanner-Bild
Banner-BildBanner-Bild
Banner-BildBanner-Bild

Der Produktionzyklus der aromatischen Pflanzen des landwirtschaftlichen Betriebs Filippone berücksichtigt das spezifische Protokoll der zertifizierten Betriebe in der biologischen Landwirtschaft.

Der Prozess erfolgt nach den traditionellen Methoden: Von der Einpflanzung bis zur Unkraut-Vernichtung, von der Ernte bis zur Verpackung.

Um nicht zu sehr organische Substanzen zu benutzen, wird die Rotation des Bodens betrieben, dabei werden nur natürliche Substanzen benutzt, mit absoluter Meidung von chemisch hergestellten Substanzen.

News & Events

Alle News lesen und die nächsten Events entdecken

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns Ihnen zu antworten
Oder

Schreib uns

Nutze dieses Formblatt um uns eine E-Mail zu schreiben

*

*

*

*